Das Evangelische Jugendfestival auf
facebook


Das Jugendcamp twittert auch
Opens external link in new windowwww.twitter.com/
evjugendcamp

Vernetzt euch mit uns und erhaltet alle Infos als Nachrichten [mehr]



Vom "Evangelischen Jugendcamp" zum "Evangelischen Jugendfestival"

Relaunch der Website

Opens external link in new windowJetzt alle Infos zum Festival überall lesen, mit Samrtphone, Tablet oder PC.

Nicht nur der Name ist neu: Um unser hochgestecktes Ziel erreichen zu können, dass das Evangelische Jugendfestival überall richtig online ist, haben wir keine Kosten noch Mühe gescheut. Auf neuem System in neuem Outfit präsentieren sich hier die Webseiten des Evangelischen Jugendfestivals.

Dort sind alle Infos zum Festival zu finden und können überall gelesen werden, ob mit Samrtphone, Tablet oder PC. Auch Anmelden und Teilen übers Handy geht jetzt - ganz einfach! Wir sehen uns in Volkenroda!

Opens external link in new windowHier geht's weiter zu den neuen Webseiten


Vorhang auf für das EVANGELISCHE JUGENDFESTIVAL 2016

Moment, ein "Festival"?

Wir haben uns tatsächlich nicht verschrieben: Das vertraute Evangelische Jugendcamp wird im nächsten Jahr vom ersten Evangelischen Jugendfestival in Mitteldeutschland abgelöst!

Neuer Name, vertraute Organisation: Initiator des Jugendfestivals ist und bleibt der Opens external link in new windowBund Evangelischer Jugend in Mitteldeutschland.
Evangelische Jugendverbände und Partnerorganisationen organisieren das Festival gemeinsam und bringen neue Ideen mit ein.

"Wir haben uns entschieden, dass das Jugendcamp dem Zeitgeist angepasst werden muss. Wir stellen uns ein spritzigeres, jugendlicheres und intensiveres Konzept vor und dafür musste einfach der Name angepasst werden", erklärt Christian Liebchen, Projektleiter des Jugendfestivals und Referent der Evangelischen Jugend der EKM.

Das erste Evangelische Jugendfestival in Mitteldeutschland wird vom

9. bis 11. September 2016 in Volkenroda

stattfinden.

Das Programm orientiert sich an dem Motto "Du bist es wert!" nach Jesaja 43, 4.

"Die Programmvorbereitungen sind in vollem Gange und die ersten Bands haben bereits zugesagt", erzählt Anja Teege, ebenfalls Projektleiterin des Jugendfestivals und Referentin der Evangelischen Jugend der EKM. "Da moderne Technik und das Web inzwischen zum Alltag von Jugendlichen gehören, werden wir auch darauf einen Fokus im Programmangebot legen. Beispielsweise ist ein Wlan-Zugang für das gesamte Festivalgelände in Planung und einzelne Programmpunkte sollen sich an Technik und Web orientieren", so Teege weiter.

Das Jugendfestival richtet sich besonders an Jugendliche ab 16 Jahren, jedoch können sich Jugendliche ab 14 Jahren anmelden.

Merkt Euch also das Datum vor und ladet fleißig ein!

Aktuelle Infos gibt es hier. Details zur Anmeldung und vieles mehr werden im neuen Jahr bekannt gegeben.