"Die lange Nacht der Elisabeth"

Jugendnacht und Elisabeth-Kirchentag 2007

 

Sonnabend 12. Mai 2007

Ankommen: 15.00- 16.30 Uhr im Luthergymnasium

Für Übernachtung und Gepäck stehen im Luthergymnasium Räume zur Verfügung.


17. 00 Uhr Georgenkirche Eisenach (Markt)

Eröffnungsgottesdienst des Thüringer Kirchentages

„Mut zur Barmherzigkeit“

mit Landesbischof Prof. Dr. Christoph Kähler und Landesjugendpfarrerin Dorothee Land.


18.15 Uhr Beginn vor der Georgenkirche

Pilgerweg zur Wartburg

Ein Weg, drei Stationen zum Innehalten und Nachdenken.


ab 19.30 Uhr Vorprogramm auf dem Wartburginnenhof


20.00 Uhr Innenhof der Wartburg

Liturgischer Abend

"Brot und Rosen"

mit Gospelchor "Black feet white voices" (Jena), Rap Music, Theaterperformance und Agape-Mahl


21.00 Uhr Weg von der Wartburg zur Wandelhalle

begleitet von mittelalterlicher Musik


ab 21.30 Uhr  Vorprogramm in der Wandelhalle


22.00 - 1.00 Uhr Wandelhalle Wartburgallee

“Nacht der Jugend“

Musik, Information; zwei Konzerte vom Feinsten

22.00 Uhr  „ Schnaftl Ufftschik“ / Berlin /      23.30 Uhr  „ Los Carteros“ / Halle / Ska

  World Music Brass



ab 1.00 Uhr im Luthergymnasium

Kino und Nacht - Café

für Aufgeweckte.

Sonntag 13. Mai 2007  

 10.00 Uhr (u.a. in der Georgen-, Annen-, Nikolaikirche, auf dem Marktplatz)
Bibelarbeiten

„Die Werke der Barmherzigkeit“


ab 11.00 Uhr in der Innenstadt Eisenachs:

Open-air-Programm:
Markt der Möglichkeiten, Osteuropatag, Kinder- und Familienzentrum,

Podien, Vorträge, Diskussionen, Workshops:

  Zentrum 1 – Mut zur Barmherzigkeit     – Herausforderung an Kirche und Gemeinden –

  Zentrum 2 – Mut zur Barmherzigkeit in der Gesellschaft - Beteiligung statt Ausgrenzung –

  Zentrum 3 – Mut zur Barmherzigkeit     – Werde die/ der du bist!

Auf den Spuren Elisabeths:

"Speakers Corner", Liturgischer Tag, Kultur und Musik, Theater und Musical, Ausstellungen


16.00 Uhr auf dem Eisenacher Marktplatz

Schlussgottesdienst

mit Landesbischof Dr. Christoph Kähler

 


Das ausführliche Programm ist über das Kirchentagsbüro erhältlich.

> mehr Infos zum Kirchentag im Elisabethjahr