Ihr erinnert euch - zum Camp wurden die Gemeinden aufgefordert ihren Konfirmanden, die Campteilnahme zu schenken. 

Eine Konfigruppe hat sich bei ihrer Gemeinde bedankt... mal eine ganz andere Rückmeldung zum Camp an eine Gemeinde und an dieser Stelle:


Lieber Gemeindekirchenrat,

wir wollen uns ganz herzlich für den Gutschein in das Jugendcamp im Kloster Volkenroda bedanken. Leider konnte nicht die ganze Gruppe mitkommen. Doch die, die mitkamen, hatten viel Spaß, sodass es sich lohnen würde den Konfirmanden in 2 Jahren wieder einen Gutschein zu schenken.
Die Bands waren super ausgewählt. Trotz der wenigen Schlafstunden die wir hatten, waren alle im Camp bester Laune. 
Die Bibelarbeiten und Workshops waren gut vorbereitet, sodass man von ihnen auch etwas "mitnehmen" konnte.
Wir konnten klettern (8 m hoch), Bogen schießen, Filzen, Gipsmasken machen und vieles mehr.
Nochmal ein ganz großes Merci.

Ihre ehemalige Konfirmandengruppe:

Charlotte, Philine, Moritz, Judith, Wilhelm, Johanna, Mirjam und Tabea,Maura


weitere Berichte: